Die wohl größte Gruppe in der Dichtungstechnik sind die O-Ringe. In nahezu jedem Bereich der Industrie sind sie im Einsatz. Der Name leitet sich von seinem kreisrunden Querschnitt ab. Dieses Dichtelement unterliegt in Deutschland der DIN ISO 3601-Norm und wird in Schnurstärke x Innendurchmesser angegeben. Unser Lager umfasst O-Ringe in sämtlichen Größen in zölliger oder metrischer Ausführung und aus verschiedenen Materialien:

  • Nitril-Butadien-Kautschuk: NBR
  • Fluor-Kautschuk, Fluorkarbon-Kautschuk:
    • FKM = amerikanische Abkürzung nach der ASTM-Norm
    • Viton® = gern verwendete Bezeichnung, allerdings keine Spezifikation des Werkstoffs, sondern eingetragenes Warenzeichen der Firma DuPont Performance Elastomers
    • FPM = internationale und von uns verwendete Abkürzung nach der DIN-ISO-Norm
  • AU/EU = Polyester-Urethan-Kautschuk, Polyäther-Urethan-Kautschuk
  • PTFE = Polytetrafluorethylen

Aber auch andere Dichtungen halten wir in unserem Lager für Sie bereit.

Unser Lieferprogramm:

  • Stangendichtungen
  • Einfach- und doppeltwirkende Kolbendichtungen
  • Dachmanschettendichtsätze
  • Abstreifer
  • Führungsbänder
  • Rechteck-Ringe (für Ventiltechnik – Rexroth)
  • Behälterdichtungen für Mannlochdeckel

Zeigt das 1 Ergebnis